Badisches Schneckensuepplein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 32 Weinbergschnecken
  • (notfalls aus der Dose)
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 375 ml Rindsuppe
  • 375 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Eidotter

Schnecken saubern bzw. Abtropfen. Die Butter in einem Suppentopf zerfließen lassen, das Mehl hineinstauben und unter Rühren bei schwacher bis mittlerer Temperatur hellgelb anbraten. nach und nach Rindsuppe dazugeben und Temperatur hochdrehen und das gesamte wenige Min. auf kleiner Flamme sieden.

Weisswein hinzugiessen und mit Muskatnuss, Saft einer Zitrone und Salz nachwürzen.

Sauerrahm mit Eidotter durchrühren. Drei bis vier EL von der Suppe in das Eidotter-Schlagobers-Gemisch Form.

Temperatur abschalten (bei dem E-Küchenherd sicherheitshalber den Kochtopf runter von dem Küchenherd) und das mit der Suppe vermengte Eidotter-Schlagobers-Gemisch wiederholt in den Kochtopf gießen. Später die gesamte Sache mit dem Quirl ein klein bisschen cremig aufschlagen.

Schnecken in schmale Scheibchen schneiden, in die Suppe Form und darin erwärmen, aber keinesfalls machen.

Hinweis: der Koch in Baden bekam seine Schnecken von dem Schneckensammler. Nur wenigen von uns wird es wohl vergönnt sein, einen Schneckensammler im Bekannten- oder evtl. Freundeskreis zu haben.

Ich habe bis anhin nur mit Dosenschnecken nachgekocht. Das Ergebnis ist ok, wenn auch das I-Tüpfelchen fehlt. Wenn man Dosenschnecken kauft, unbedingt darauf achten, das es Weinbergschnecken sind und nicht die billigeren, aber weitaus weniger schmackhaften Achatschnecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Badisches Schneckensuepplein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche