Badisches Schäufele Mit Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 sm Schäufele (etwa 1, 5 kg); ersatzweise
  • 1000 g Selchkaree
  • 125 ml Kristallweizen
  • 1 Lorbeergewürz
  • 6 Pfefferkörner
  • 4 Pimentkörner
  • 1 Gewürznelken
  • 800 g Salatkartoffeln
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Senf (mittelscharf, eventuell mehr)
  • 3 EL Rapsöl
  • 3 EL Weissweinessig

Das Gemüse spülen, säubern und grob zerteilen. Mit dem Schäufele und dem Bier in einen passenden Kochtopf Form. So viel Wasser dazugeben, dass das Fleisch knapp bedeckt ist. Von Neuem herausheben, den Bratensud aufwallen lassen, das Fleisch wiederholt dazugeben und bei schwacher Temperatur in 1, 5 Stunden garziehen. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln spülen, gardünsten und schälen.

Etwa ein Viertel Liter Bratensud abschöpfen, mit Senf, Öl, Essig, Salz und Pfeffer zu einer sehr würzigen Marinade rühren. Die Erdäpfeln direkt hineinschneiden. Schnittlauch abspülen, in Rollen schneiden und unterrühren. Nochmals nachwürzen, vielleicht ein kleines bisschen klare Suppe hinzufügen der Blattsalat sollte saftig sein.

Das Fleisch herauslösen, in schmale Scheibchen schneiden und mit dem Blattsalat anrichten.

Tischgetränk: Kristallweizen

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Badisches Schäufele Mit Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche