Badischer Sauerbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1 EL Essig
  • 200 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 0.5 Zitrone

Marinade:

  • 500 ml Rotwein (trocken)
  • 250 ml Rotweinessig
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 piece Sellerie
  • 1 Tannenzweig
  • 3 Schalotten; mehr nach Geschmack
  • Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Pimentkörner

Braten:

  • 1000 g Rinderschmorbraten
  • 30 g Speck Salz
  • 250 g Schlagobers (dick)

Die Äpfel spülen, vierteln und von dem Kerngehäuse befreien. Sofort in Essigwasser einlegen.

1 Tasse Wasser mit dem Zucker aufwallen lassen, Saft einer Zitrone und die abgeriebene Schale hinzfügen. Die abgetropften Äpfel in den Sirup Form und unter durchgehendem Rühren weichkochen. Das Ganze durch ein Sieb passieren und in Gläser befüllen. 30 Min bei 90 Grad im Einkochtopf, 25 Min im Backrohr oder evtl. 15 Min im Dampfkochtopf kochen.

Wenn Sie vor dem Servieren ein steifgeschlagenes Eiklar unterziehen, nennt sich das Apfelschaum, und mit ein kleines bisschen Zimt und Staubzucker ist es ein herrliches Dessert.

Bon Appétit!

o Ilka

- * Origin: Nichts ist konstanter, als die Veränderung! (2:246/1401.104) **************************************************************************** **

**************************************************************************** ** * Area: Kochen.Ger * Betreff: Rez: Badischer Sauerbraten war: S: Sauerbratenrezept * Absender: Ilka Spiess(2:246/1401.104) * Empfänger: Joachim Radloff(2:240/5701.24) * Datum: 02 Jun 99 * Zeit: 12:59:00 **************************************************************************** ** Hallo Joachim,

Hier wäre schon einmal eine Version, eventuell kommen ja noch mehr!

Wein und Essig mit den geputzten, kleingeschnittenem Suppengrün, Sellerie, dem Tannenzweig, abgeschälten Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, Schalotten, den zerdrückten Wacholderbeeren und Pimentkörnern zum Kochen bringen und heiß über den Rindsbraten gießen. Zugedeckt 4 Tage an einem abkühlen Ort ziehen. Das Fleisch ab und zu auf die andere Seite drehen.

Jetzt den gewwuerfelten Speck auslassen und das gesalzene Fleisch darin anbraten. Die Beize durch ein Sieb gießen. Das Gemüse gut abrinnen und mit dem Fleisch durchschmoren. nach und nach die Beize aufgießen und machen. Alles 90-120 Min. im geschlossenen Kochtopf gardünsten. Jetzt das Fleisch herausnehmen. Die Sauce durch ein Sieb gießen, mit saurer Schlagobers durchrühren und von Neuem erwärmen. Nicht mehr machen.

Der Badische Sauerbraten wird selbstverständlich mit Spatzen oder evtl. Knöpfle gereicht.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Badischer Sauerbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche