Badischer Rahmkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Weizenschrot
  • 40 g Germ
  • 250 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 g Leichtbutter
  • 5 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 450 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bund Schnittlauch

Leichtbutter; zum Einfetten

Salz, Schrot, Mehl und Leichtbutter in die Backschüssel Form. Germ in lauwarmem Wasser zerrinnen lassen und zu restlichen Ingredienzien Form. Anschließend glatten Teig machen, bei geschlossenem Deckel an warmem Ort ca. 1 Stunden gehen. Zwiebeln abschälen, in Ringe schneiden, mit saurer Schlagobers mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Germteig auf gefettetem Backblech auswalken, Zwiebeln darauf gleichmäßig verteilen, Sauerrahm darüber Form und im aufgeheizten Herd bei 200 °C 20 Min. backen.

Vorbereitung 10 min

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Badischer Rahmkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche