Badischer Kartoffelbraten mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Salz
  • 30 g Kokosfett; weich, oder B
  • 125 ml Rindsuppe (heiss)
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 750 g Kleine gleichmässige Kar
  • 250 g Schalotten
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Weisser Pfeffer Kümmel; gemahlen gemahlen Paprika; edelsüss edelsüss 30 g g g Kokosfett; t; weich, beziehungsweise Butterschmalz 750 g g g kleine ne gleichmässige Erdäpfeln Einige Stengel Stengel Majoran, frisch

Schinkenbraten mit Schweineschwarte kaufen und diese von dem Fleischer rautenförmig einkerben. Mit Pfeffer, Salz, Kümmel und Paprika einreiben, dann in einem Bräter in dem heissen Kokosfett oder Butterschmalz rundum braun anbraten. Zum Schluss die Schwartenseite nach oben legen. Rindsuppe und Wein aufgießen. Den Bräter in das vorgeheizte Backrohr (220 °C , Gas Stufe 4) stellen und den Braten 40 min gardünsten. In der Zwischenzeit die gewaschenen Erdäpfeln von der Schale befreien, nur große halbieren. Die Schalotten ebenfalls von der Schale befreien. Beides zu dem Fleisch Form und wenn nötig noch ein kleines bisschen Wasser aufgießen. Die Flüssigkeit sollte stets ungefähr 2 cm hoch in dem Bräter stehen. Noch weitere 45 min rösten, dabei das Fleisch hin und noch mal mit Flüssigkeit begiessen.

Das Fleisch herausnehmen, 5 Min. ruhen, dann in Scheibchen schneiden und auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Mit Erdäpfeln und Zwiebeln umlegen.

Dazu Blattsalate der Saison anbieten, als Getränke entweder den Wein, mit dem gekocht wurde, beziehungsweise ein kühles Bier.

Vorbereitung 10 min

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Badischer Kartoffelbraten mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche