Badische Ente

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ente 1500 g.
  • 40 g Leichtbutter
  • 1 Bund Suppengrün
  • 250 ml Weisswein, badischer
  • 125 g Schinken
  • 1 sm Champignons (aus der Dose)
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 500 g Sauerkraut
  • 125 g Speck (durchwachsen, Scheiben)

Ente spülen, abtrocknen und mit Salz würzen. In Leichtbutter rundum anbraten. Suppengrün reinigen und kleingeschnitten zur Ente Form. Durchschmoren. Während der Bratzeit von 60 Min. die Ente immer wiederholt mit Weisswein und ein kleines bisschen Wasser begiessen. Zehn Min. vor Ende der Garzeit kommt der Schinken dazu. Und zum Schluss Form Sie die abgetropften Champignons rein. Auch ein kleines bisschen Champignonbrühe. Ente rausnehmen und warm stellen. Das Suppengemüse und Champignons genauso. Das wird gesondert gereicht. Braten-Fond mit Wasser loskochen und mit in kaltem Wasser angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Kräftig nachwürzen.

Während die Ente gar wird, weichdünsten sie das Sauerkraut mit dem durchwachsenen Speck und ein klein bisschen Wasser in 20 Min. gar. Ente auf dem Sauerkraut mit den Speckscheiben anrichten.

Zuspeise:

Als Getränk:

Menü 1/112

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Badische Ente

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche