Backofenspargel mit Saiblingsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Backofenspargel mit Saiblingsfilet den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Eine tiefe Backform mit Alufolie auslegen, den Spargel einschlichten und mit reichlich Olivenöl und dem Zitronensaft beträufeln. Mit etwas Rohzucker und Salz bestreuen. Die Alufolie zu einem Packerl schließen und bei 200°C Grad 20 Minuten im Backrohr garen.

Die Backform aus dem Ofen nehmen, die Folie vorsichtig öffnen, das Fischfilet auf den Spargel legen, mit Sud übergießen und frische Frühlingskräuter, wie Schafgarbe, Sauerrampfer, Löwenzahn, darüberstreuen. Alufolie wieder schließen und im Rohr bei ca. 180°C Grad 10 bis 15 Minuten weitergaren. Der Backofenspargel mit Saiblingsfilet kann sowohl warm, als auch kalt serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare16

Backofenspargel mit Saiblingsfilet

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 16.08.2015 um 13:54 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 07.06.2015 um 23:39 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 29.04.2015 um 19:51 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche