Backobst Buchteln mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Füllung:

  • 125 g Backobst (gemischt)
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Portwein

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 15 g Germ
  • 40 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 70 g Schmalz
  • Fein abgeriebene Schale
  • Einer unbehandelten
  • Zitrone

Vanillesauce:

  • 250 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 3 Eidotter

Für die Füllung das Backobst eine Nacht lang in Rot und Portwein einweichen. Für den Teig das Mehl in eine geeignete Schüssel geben und in die Mitte eine Ausbuchtung eindrücken. Germ, 30 g Zucker und Vanillezucker in 100 ml lauwarmem Wasser zerrinnen lassen, Zitronenschale und Salz unterziehen und in die Ausbuchtung gießen. 50 g Schmalz in Foeckchen auf das Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig zubereiten. Backschüssel mit einem Geschirrhangl bedecken und den Teig, an einem warmen Platz eine halbe Stunde aufgehen. In der Zwischenzeit für die Vanillesauce Milch, Zucker und das ausgekratzte der Vanilleschoten zum Kochen bringen, durch ein Sieb noch mal in den Kochtopf gießen. Eidotter mit zwei El Wasser durchrühren und mit dem Quirl in die Vanillemilch 8darf nicht machen) rühren, bis diese kremig wird. Die Sauce durch ein Sieb in eine Karaffe beziehungsweise Backschüssel (möglichst aus Glas) umgiessen und abkühlen. Den Teig einmal gut kneten, noch mal abdecken und von Neuem eine halbe Stunde gehen. Das Backrohr auf 200 Grad (Gas 3, Umluft 175 Grad ) vorwärmen. Eine Ofenfeste geben mit ein wenig Schmalz ausstreichen. Aus dem Teig eine Rolle formen und in 8 gleichgrosse Stückchen teilen. In die Mitte jedes Stückes eine Ausbuchtung drücken. Das Backobst gut abrinnen und in die Mulden gleichmäßig verteilen. Den Teig über dem Backobst zusammenschlagen und mit der Nahtstelle nach unten in die geben setzen. Die Knödel bei geschlossenem Deckel noch mal 10 min gehen. Die Buchteln auf der 2. Leiste von unten 20 bis eine halbe Stunde backen. Nach 15 min mit dem übrigen Schmalz bestreichen und dem übrigen Zucker überstreuen. Die heissen Buchteln mit der kalten Vanillesauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Backobst Buchteln mit Vanillesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche