Backhendlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

  • 2 Stück Hühnerbrüste (á ca. 150-200g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Petersilie (gehackt)
  • Mehl (glatt zum Panieren)
  • Semmelbösel (zum Panieren)
  • 1 Stück Ei (zum Panieren)
  • Öl (zum Ausbacken)
  • Blattsalat (nach Wahl)
  • 8 Stück Kirschtomaten

Für das Dressing:

  • 2 EL Sherryessig
  • 4 EL Rapsöl (oder Distelöl)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Staubzucker
  • etwas Estragonsenf

Für den Backhendlsalat die Hühnerbrüste in 3 cm große Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, mit gehackter Petersilie einreiben.
Zum Panieren zuerst in Mehl wälzen, dann durch das verquirlte Ei ziehen und anschließend in Semmelbröseln wenden. In einer Pfanne Öl erhitzen (ca. 150°C) und die Backhendlstücke darin ca. 7 Minuten schwimmend herausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Währenddessen für das Dressing den Sherryessig mit Öl und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Staubzucker abschmecken. Die geputzten Blattsalate damit marinieren und auf Tellern anrichten. Die Backhendlstücke darauf platzieren. Den Backhendlsalat mit den Kirschtomaten garnieren.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare33

Backhendlsalat

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 21.07.2015 um 13:44 Uhr

    Das richtige für heiße Tage

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 05.07.2015 um 22:38 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 15.06.2015 um 09:12 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. Franzp
    Franzp kommentierte am 21.05.2015 um 06:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. ninica_23
    ninica_23 kommentierte am 30.04.2015 um 13:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche