Backhendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Backhendl Hendl in vier gleiche Portionen teilen, Haut abziehen, waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ei veruirlen. Die Fleischstücke in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in Semmelbrösel wenden. Öl in einem hohen Topf erhitzen und Hendl schwimmend goldbraun herausbacken.

Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Zitrone vierteln und das Backhendl beim Servieren damit garnieren.

Tipp

Zum Backhendl isst man Kartoffelsalat evt. Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare11

Backhendl

  1. Hermann Haas
    Hermann Haas kommentierte am 05.05.2016 um 21:49 Uhr

    Nicht meine Lieblingsspeise, aber trotzdem manchmal ist es trotzdem eine super Abwechslung am Speisezettel.

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 29.12.2015 um 19:21 Uhr

    Schmeckt immer!

    Antworten
  3. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 16.10.2015 um 15:39 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 06.09.2015 um 09:34 Uhr

    so macht man es schon seit es gebackenes gibt.....

    Antworten
  5. Leben
    Leben kommentierte am 06.09.2015 um 06:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche