Backblechkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1250 g Erdäpfeln, dicke 12 Stück
  • Öl (zum Bestreichen)

Für Die QUarkfuellung:

  • 100 g Sahnequark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Für Die FIschfuellung:

  • 8 Heringsfilets, kleine, aus der Dose
  • 40 g Butter
  • 1 Estrgonspierchen
  • 1 Dillspierchen
  • 1 Petersilie (Stengel)
  • Kerbel
  • 1 Scharlotte
  • Salz
  • Zitronen (Saft)

Für Die KRabbenfuellung:

  • 40 g Butter
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 0.5 Teelöffel Senfmehl
  • 100 g Krabben

Erdäpfeln tüchtig unter Wasser abbürsten. Abtrocknen. Ausreichend große Alufolienstücke schneiden.. Mit Öl einpinseln. Erdapfel locker darin einschlagen. Aufs Blech legen. In den aufgeheizten Herd Backzeit: 40 Min.

Elektroherd: 220 Grad

Gasherd: Stufe 5

Rausnehmen. Folie aufklappen. Erdäpfeln leicht aushöhlen. Füllungen darauf gleichmäßig verteilen. Die bereiten Sie bitte zu derweil die Erdapfel gar werden.

Quarkfülle:

zerkleinertem Schnittlauch vermengen.

Fischfülle:

Kräuterbutter gleichmäßig verteilen. Dazu Butter mit gehackten Kräutern gut zusammenkneten.

Krabbenfuelle:

Erdäpfeln befüllen. Mit Krabben ausreichend belegen.

min Vorbereitung: 50 Min.

Wozu anbieten:

Tomatensalat gehört dazu. Menü 1/106

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Backblechkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche