Bachsaibling

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Bachsaiblingsfilets
  • 2 Zwiebel
  • 1 Porree
  • 1 Knoblauchzehen
  • 0.3 l Silvaner
  • 0.3 l Bouillon
  • 15 dag Bavaria blu
  • 1 Bund Pimpernell
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 Esslöffel Butter
  • 0.15 l Schlagobers
  • 80 milliliter Crème fraîche
  • 4 Nudelblätter
  • 1 Thymian (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer

Porree und Zwiebeln fein kleinschneiden, in Butter anschwitzen, Thymian und Knofel dazufügen, mit Bouillon löschen, leicht würzen, kurz aufwallen lassen und in etwa 10 Min. durchziehen lassen.

Wein bis auf ein Achtel aufbrühen und zur Sauce geben. Alles zusammen aufwallen lassen und mit Crème fraîche durchpassieren, würzen und den Bavaria blu dazufügen.

Eine Fischfarce aus 2 Fischfilets als dito dem Schlagobers im Handrührer kochen, ordentlich würzen und durchpassieren.

Die Nudelblätter in Salzwasser abwällen, sofort abkühlen und abtrocknen. Anschliessend mit der Fischfarce bestreichen.

Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen, in die Nudelblätter einwickeln und 1000 cmin im Ofen andünsten. Aus den Kräutern einen Kräutermix kochen und kurz vor dem Servieren in Sauce einfüllen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bachsaibling

  1. Leben
    Leben kommentierte am 05.09.2015 um 07:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche