Bachhaeusler Kartoffellebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 700 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 450 g Mehl
  • 3 Pk. Backpulver
  • 6 Eier
  • 600 g Zucker
  • 3 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Schoko (Streusel)
  • 75 g Zitronat
  • 75 g Orangeat
  • 3 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 250 g Walnüsse (gemahlen)
  • 250 g Haselnüsse (gemahlen)
  • Oblaten (groß rund)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mein Rezept und seine Geschichte:

Erdäpfeln machen, noch heiß abschälen und durch die Kartoffelpresse drücken und am besten eine Nacht lang stehen. Erdäpfeln mit Mehl und Backpulver vermengen, Eier und Zucker hinzfügen und gut durchrühren. Schokostreusel, fein gehacktes Walnüsse, Zitronat, Orangeat und Haselnüsse einrühren. Zimt und gemahlene Nelken dazu. Bleche mit Oblaten ausbreiten und auf jede zirka einen EL El Teig Form und mit einem Küchenmesser glatt aufstreichen. Lebkuchen bei 200 °C (Herd vorwärmen) zirka 20 min backen. Als letzten Schritt die Lebkuchen jeweils nach Wunsch mit Staubzucker oder Schokoladenglasur-Rum-Glasur überziehen und mit bunten Streusel verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Bachhaeusler Kartoffellebkuchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 05.09.2015 um 07:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche