Bacalao al Roquefort

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stückchen Klippfisch von dem Kopfstück, ohne Flossen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Dicke Tomatensosse
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Mandelkerne
  • Haselnüsse (die Haselnüsse sollen dominieren)
  • Pinienkerne
  • 1 Prise Safran
  • 30 g Roquefort
  • 20 ml Calvados oder evtl. ein anderer Schnaps
  • Öl
  • Salz

Den gewässerten Klippfisch panieren, rösten und beiseitestellen. Die sehr fein gehackte Zwiebel mit der Tomatensosse zu einem sofrito zubereiten, den Knoblauch, die Petersilie, die Haselnüsse, die Mandelkerne sowie die Pinienkerne klein hacken, den Safran hinzfügen. Alles, mit ein klein bisschen Wasser vermischt, zum sofrito Form. Den in kleine Stückchen zerbröselten Käse hinzfügen und mit einer Gabel zerdrücken, damit er sich mit dem sofrito verbindet. Den Calvados aufgießen und ein paar min machen. Darauf das Ganze durch ein Sieb aufstreichen. Die gebratenen Klippfischstuecke in eine flache runde Tonform Form und mit der Soße begießen, die mit einem Glas Wasser verdünnt wurde.

ein paar Min. machen und nachwürzen Wenn der Roquefort zu sehr vorschmeckt, muss man noch ein paar Tropfen Calvados und ein wenig Wasser zufügen, aber die Soße muss dick bleiben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bacalao al Roquefort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche