Babynahrung: Polenta mit Brokkoli und Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 1/2 EL Polenta (Maisgrieß, ca. 15 )
  • 1 Karotte (klein)
  • 30 g Brokkoliröschen
  • 1 TL Rapsöl

Selbstgemachte Babynahrung - Erste Beikost

Für die Polenta mit Brokkoli und Karotten die Karotte waschen, schälen und kleinwürfelig schneiden. Die Brokkoliröschen in kleine Röschen zerteilen.

Polenta und Karotten in einem Topf mit ca. 100 ml Wasser bei geringer Hitze garen. Die Brokkoliröschen nach 4 Minuten dazugeben und weiter garen, bis Gemüse und Polenta weich sind. Währenddessen öfters umrühren. Nun noch das Rapsöl unter die Polenta mit Brokkoli und Karotten unterrühren.

Tipp

Diese Baby-Beikost die Polenta mit Brokkoli und Karotten ist für Babys ab dem 9. Lebensmonat geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare6

Babynahrung: Polenta mit Brokkoli und Karotten

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 31.05.2015 um 12:37 Uhr

    klingt super

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 30.05.2015 um 07:31 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. andili71
    andili71 kommentierte am 15.04.2015 um 09:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 13.04.2015 um 11:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 26.10.2014 um 07:20 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche