Babynahrung: Fisch-Tomaten-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1-2 Fischfilets (weiße; z. B. Scholle oder Kabeljau)
  • 5 EL Risottoreis (bzw. Rundkornreis; ca. 50 g)
  • 2 Tomaten
  • Milch
  • Butter
  • 2 Basilikumblätter
  • Suppe (klar; zum Aufgießen)

Selbstgemachte Babynahrung - Erste Beikost

Für das Fisch-Tomaten-Risotto die Tomaten blanchieren (überbrühen) und die Haut abziehen. Würfelig schneiden und eventuell die Kerne entfernen.

Etwas Butter in einem Topf erhitzen und den Reis darin glasig dünsten. Die Tomatenwürfel dazugeben. Mit einem kleinen Schöpfer heißer klarer Suppe oder heißem Wasser aufgießen. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, erneut aufgießen. Solange damit weitermachen, bis der Reis körnig-weich ist.

Die Fischfilets auf Gräten untersuchen und gegebenenfalls mit einer Pinzette entfernen. Etwas Milch in einem Topf erhitzen, das Fischfilet einlegen und garen.
Zerpflücken und unter das Risotto mengen.

Das Fisch-Tomaten-Risotto mit fein gehacktem Basilikum würzen.

Tipp

Diese Baby-Beikost ist für Babys ab dem 9. Lebensmonat geeignet.

Die Erwachsenenportion können Sie ganz nach Belieben das Fisch-Tomaten-Risotto mit Salz und Kräutern würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare8

Babynahrung: Fisch-Tomaten-Risotto

  1. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 19.05.2015 um 05:55 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 21.09.2015 um 10:08 Uhr

    schmeckt Gut

    Antworten
  3. andili71
    andili71 kommentierte am 28.03.2015 um 20:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 27.03.2015 um 07:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 27.02.2015 um 09:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche