Babynahrung: Apfel-Heidelbeeren-Hafer-Brei

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 1

Selbstgemachte Babynahrung - Erste Beikost: Für den Apfel-Heidelbeeren-Hafer-Brei den Apfel waschen, schälen und in Spalten schneiden. Dabei Stiel, Kerngehäuse und Putz entfernen. Mit 3 Esslöffel Wasser bei geringer Hitze weich kochen.

Heidelbeeren waschen und von etwaigen Stielen und Blättern befreien. Zu den gekochten Apfelstückchen geben.

Die Haferflocken in einen Topf mit wenig Wasser geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und drei Minuten leicht köcheln lassen. Von der Kochstelle ziehen.
Das Obst zu den  Haferflocken geben und mit dem Stabmixer pürieren. Nun noch Butter unterrühren.

Wenn nötig, den Apfel-Heidelbeeren-Hafer-Brei auf Esstemperatur abkühlen lassen.

Tipp

Dieser Baby-Apfel-Heidelbeeren-Hafer-Brei ist für Babys ab dem 7. Lebensmonat geeignet.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare11

Babynahrung: Apfel-Heidelbeeren-Hafer-Brei

  1. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 13.05.2015 um 06:32 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. andili71
    andili71 kommentierte am 23.03.2015 um 14:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. helmi48
    helmi48 kommentierte am 21.03.2015 um 16:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 31.12.2014 um 15:39 Uhr

    toll

    Antworten
  5. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 13.11.2014 um 09:01 Uhr

    gibts auch nen butterersatz dafür?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte