Baby-Rezept Spaghetti-Kuchen mit Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Kleinkind Ab 2 Jahren:

  • 40 g Buchweizenspaghetti od. etwa 120 g gekochte Spaghettireste)
  • Salz
  • 300 g Broccolistengel
  • 100 ml Vollmilch
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Butter od.ungehärtete Leichtbutter

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Buchweizenspaghetti gardünsten im Nu und sehen aus wie ganz "normale". Als Palatschinken sind sie einfacher für Kleine zu dienieren - und bieten eine gute Möglichkeit, Gemüse unterzumogeln. In der Sauce verbirgt sich viel Milch - ohne dass Kids es merken.

Spaghetti in kochendes Salzwasser legen, nach 2 min in ein Sieb gießen und abrinnen. Brokkoli-Rosen ganz oben von dem Stielansatz trennen und zerpflücken. Stielansatz in Scheibchen hobeln, in der Milch mit Schlagobers und einer Prise Salz 15 min weichgaren, zermusen. Spaghetti mit verquirltem Ei mischen. 1 Teelöffel Fett in einer kleinen (Durchmesser 22 cm) beschichteten Bratpfanne erhitzen. Brokkoli darin unter durchgehendem Rühren 2-3 min rösten. Nudeln spiralförmig einfüllen, glatt drücken und 2 min goldgelb backen. mittelseiner Kuchenpalette auf die andere Seite drehen, zweite Seite rösten. Auf einen Teller gleiten, den zweiten Teelöffel Fett auflegen und die Sauce hinzfügen.

Gemüse verwenden: Tomatenspalten, Zucchinischeiben, Raspelmoehren, gehobelte Würfel oder Champignons von gekochte, geschälte Erdäpfel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Spaghetti-Kuchen mit Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche