Baby-Rezept Konfetti-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Kind Ab 1.Lebensjahr:

  • 1 Karotte
  • 3 Zuckerschoten
  • 1 Broccolirose (ca. 30 g)
  • 1 Spargelstange
  • 1 Teelöffel Butter (oder ungehärtete Margarine)
  • 1 Paradeiser
  • 40 g Muschelnudeln (klein)
  • 20 g Schinken (gekocht)
  • 1 EL süsses Schlagobers

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln für Kleinkinder - kein Problem! Gemüse - ein wenig schwierig. Da hilft dieses Rezept! Denn in hübsche kleine Stücke geschnitten, wird's eher gegessen. Wer nicht ständig ein gut gefülltes Gemüsefach hat, kann auf Tk-Gemüse zurückgreifen.

Gemüse abspülen. Karotte von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Enden von den Zuckerschoten abknicken und die Fäden abziehen.

Schoten in feine Streifen schneiden. Das Broccoliröschen in Mini-Rosen unterteilen. Den Stielansatz separat klein schneiden und in schmale Streifchen teilen. Spargelstange abschälen, in schmale Scheibchen schneiden. Fett erhitzen und das gesamte Gemüse darin andünsten. 3-4 Esslöffel Wasser dazugeben, Deckel auflegen und das Ganze 5 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit Wasser mit Salz aufwallen lassen und die Nudeln darin machen.

Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), Haut abziehen, Kerne und Stiel entfernen und das Fruchtfleisch in feine Stückchen schneiden. Schinken kleinwürfelig schneiden, mit den Tomatenstückchen zum Gemüse Form und warm werden. Nudeln und Schlagobers unterrühren und in einen tiefen Teller füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Konfetti-Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche