Baby-Rezept Knuspermonde in Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Kleinkind:

  • 100 ml Vollmilch
  • 50 g Buchweizengrütze
  • 1 EL Käse (gerieben)
  • 1 Teelöffel Butter (oder Margarine)
  • 130 ml Tomatenmus (Fertigprodukt)
  • 2 EL Milch

Kids lieben Grütze, Nocken und Bratlinge aus Getreide, denn sie sind ganz weich, mild und schön matschig. Die Monde haben abgesehen davon eine zarte Knusperkruste.

Die Milch zum Kochen bringen, Grütze einstreuen und aufwallen lassen. Nach 2 min, wenn sie dick wird, den Käse unterrühren. Die Menge zirka 1 cm dick und 6 cm breit in Streifenform auf ein Brett aufstreichen. Mit einem feuchten Küchenmesser in geben bringen, abkühlen. Mit einem Glas Halbmonde ausstechen und diese bei kleiner Temperatur im Fett von beiden Seiten braun werden lassen. In der Zwischenzeit Tomatenmus mit Milch in einem kleinen Kochtopf erwärmen und in einen tiefen Teller gießen. Monde darauf legen.

schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Baby-Rezept Knuspermonde in Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche