Baby-Rezept Kartoffelsuppe mit Leberknoepfchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Kleinkind:

  • 250 g Erdäpfeln
  • 200 ml klare Suppe (salzarm)
  • 1 sm Karotte
  • 50 g Geflügelleber
  • 10 g Butter
  • 20 g Semmelbrösel
  • 1 Eiklar
  • Salbei
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)

Ein Süppchen rutscht ebenso bei schlechten Essern gut. Zudem kann man alles zusammen hineinmogeln, was ein gesundes Kind braucht! Hochwertiges Pflanzeneiweiss wird hier richtig kombiniert: Erdapfel mit Ei. Die Leber sorgt für viel Eisen mit Gemüse und Kräutern für Vitamine (A, K, B2, Biotin).

Erdapfel in der Schale gardünsten, schälen und durch die Kartoffelpresse in die klare Suppe drücken. Die Karotten von der Schale befreien, ganz fein raspeln und ebenfalls dazugeben.Die Leber mit dem Mixstab zerkleinern, mit Bröseln, Eiklar, Butter und Salbei durchrühren. Diese Menge durch ein umgekehrtes Reibeisen in die Suppe aufstreichen und 4-5 min leicht wallen. Mit der Petersilie nachwürzen.

ein.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Kartoffelsuppe mit Leberknoepfchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche