Baby-Rezept Karotten-Geflügel-Puffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 3 Kleinkindportionen:

  • 100 g Putenfleisch
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 250 g Karotten (Bund)
  • 2 EL Haferflocken (fein)
  • 1 EL Würzige Hefeflocken
  • Sojasauce
  • 3 Petersilie (Stiele)
  • 150 g Rahmjoghurt
  • Fett (zum Braten)
  • 1 Ei

Putenfleisch ist gut verträglich und versorgt Ihr Kind mit wichtigem Eisen, das mit Gemüse sonderlich gut verwertet wird. Viele Vitamine stecken in den Karotten, Kalzium und zusätzliches Eiklar im Joghurt.

Putenfleisch würfelig schneiden und durch den Fleischwolf drehen oder im Blitzhacker zerkleinern. Karotten abspülen, reinigen und von der Schale befreien, auf der feinen Gemüse- reibe reiben. Das Fleisch mit Möhrenraspeln, Saft einer Zitrone, Hafer- und Hefeflocken sowie dem Ei mischen. Mit Sojasauce nachwürzen. Petersilie abspülen, Blättchen von den Stielen zupfen und feinhacken. Joghurt glatt- rühren und mit der gehackten Petersilie würzen.

In der beschichteten Bratpfanne ein kleines bisschen Fett erhitzen, aus je einem Esslöffe Puffermasse kleine Puffer in das Fett setzen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun rösten. Von den Puffern mit Küchenrolle das Fett ein kleines bisschen abtrocknen. Die Puffer gemeinsam mit dem Petersilien-Joghurt zu Tisch bringen.

kleinge- schnittenes Zitronengras zur Puffermasse Form und den Joghurt mit Koriander grün anrichten.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Karotten-Geflügel-Puffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche