Baby-Rezept Johannisbeer-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Kleinkind:

  • 1 Ei
  • 1 EL Weizenmehl
  • 3 EL Haferflocken (blütenzart)
  • 4 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Johannisbeeren
  • 1 Teelöffel Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Staubzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Johannisbeeren sind sehr reich an Vitamin C, Eisen und Ballaststoffen. Doch leider sind sie sehr herb. Zusammen mit einer zarten Palatschinke und ein kleines bisschen Staubzucker haben aber auch kleine Kids Spass an den roten Beeren.

Das Ei trennen, Eidotter mit Milch, Haferflocken, Mehl und Salz zu einem dickflüssigen Teig rühren. Eiklar steifschlagen und unterziehen. Johannisbeere mit einer Gabel von den Stielen streifen, abspülen, abrinnen. In einer beschichteten Bratpfanne die Hälfte Fett erhitzen und den Teig einlaufen, die Beeren darüberstreuen, einen Deckel auflegen und bei kleiner Temperatur 4 Min. backen, bis die Unterseite goldbraun und die Oberseite gar, aber noch flaumig ist. Die übrige Butter in Flöckchen darüber zerrinnen lassen. Nun auf einen Teller gleiten und mit Staubzucker bestäuben.

einer Seite backen. Doch wenn Sie Marillen, Pfirsiche, Äpfel beziehungsweise Birnen einbacken wollen, sollten Sie die Palatschinke von Neuem kurz auf die andere Seite drehen und an der Oberseite backen, sonst bleibt das Obst zu hart.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Johannisbeer-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche