Baby-Rezept Himbeer- und Traubengelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Das Himbeergelee:

  • 1000 g Himbeeren
  • 1 Orange
  • 1000 g Zucker
  • 1 Pk. Gelfix

Für Das Traubengelee:

  • 1500 g Trauben
  • 1 Zitrone
  • 1375 g Zucker
  • 1 Pk. Gelfix

Am einfachsten und schonendsten sich kleine Mengen Saft im Zentrifugen-Entsafter gewinne. Im Kelomat lässt sich ebenfalls gut entsaften. Oder Sie machen die Früchte in ein kleines bisschen Wasser und sie eine Nacht lang durch ein Geschirrhangl laufen.

Himbeeren bzw. Trauben abspülen, abrinnen und reinigen. Die Himbeeren im Kelomat entsaften (sie sind für den Entsafter zu zart), die Trauben im Entsafter bzw. nach einer anderen Methode.

Für das Himbeergelee die Orange ausdrücken, den Saft durch ein Haarsieb gießen und mit dem Beerensaft vermengen. Mit Wasser auf 800 ml auffüllen. Etwas Zucker abnehmen und mit einem Beutel Gelfix vermengen, unter den Saft rühren. Unter durchgehendem Rühren bei starker Temperatur aufwallen lassen. Den Zucker in das kochenden Gelee untermengen, aufwallen lassen und 1/2 Min. blubbernd machen, von dem Küchenherd nehmen, 5 Min. weiterrühren. Heiss in Gläser befüllen.

Für das Traubengelee die Zitrone ausdrücken, den Saft durch ein Haarsieb Form und unter den Traubensaft vermengen. Fortfahren wie bei dem Himbeergelee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Himbeer- und Traubengelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche