Baby-Rezept Frische Brotaufstriche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 400 G Kirschen:

  • Frischkäse
  • 1 Blatt Gelatine
  • 200 g Süsskirschen oder
  • 150 g Weichseln (aus dem Glas)
  • 150 g Naturjoghurt (3, 5% Fett)
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 EL Ahornsirup

Für 250 G Möhren:

  • Nuss-Krem
  • 100 g Karotten
  • 50 g Walnüsse
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Honig
  • 0.5 Teelöffel Orangenschale (abgerieben)
  • 1 Msp. Salz

Für 275 Gramm Kräuter:

  • Aufstrich
  • 1 Bund Küchenkräuter , gemischt oder
  • 25 g Küchenkräuter (tiefgekühlt)
  • 100 g Cottage Cheese
  • 125 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Bei diesen Aufstrichen wissen Sie - im Gegensatz zu Fertigprodukten - ausführlich, was drin ist.

Kirschen-Frischkäse: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kirschen abspülen und entkernen, mit ein kleines bisschen Joghurt grob zermusen. Rest Joghurt, Frischkäse und Ahornsirup dazugeben, glattrühren, aufgelöste Gelatine in die Krem rühren. Haltbarkeit im Kühlschrank ungefähr 3 Tage.

Karotten-Nuss-Krem: Karotten grob zerkleinern, in wenig Wasser garen, Walnüsse im Blitzhacker zerkleinern. Karottenstücke, Crème fraîche und Honig zu den Nüssen in den Blitzhacker Form. Alles kremig aufschlagen, mit Salz und Orangenschale würzen. Haltbarkeit im Kühlschrank etwa 1 Woche.

Küchenkräuter-Aufstrich: Küchenkräuter abspülen, gut abtrocknen und im Blitzhacker feinhacken. Cottage Cheese und die Crème fraîche hinzufügen und gut mischen Abschmecken. Haltbarkeit im Kühlschrank 2 bis 3 Tage.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Frische Brotaufstriche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche