Baby-Rezept Erdäpfelpüree mit Weizensprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Baby Ab 8. Monat:

  • 100 g Erdäpfeln
  • 30 g Weizensprossen
  • 8 EL Vollmilch
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Butter

Erdäpfeln sind wegen ihrer Nährstoffe in der Babyernährung ein Muss. Das Getreide wird hier vorgekeimt, damit es kleine Kids schon verdauen können Die Kombination Erdäpfeln-Weizen-Milch ist abgesehen davon außergewöhnlich gesund.

Die Erdäpfeln ausführlich abspülen, in der Schale mit wenig Wasser gardünsten. Sie sind fertig, wenn man leicht mit einem Küchenmesser einstechen kann. Die Weizensprossen mit 6 Esslöffel Wasser zum Kochen bringen, 10 min weichdünsten. Damm im Garwasser mit dem Mixstab sehr fein musen. Die Erdäpfeln schälen, mit der Gabel zerdrücken und hinzufügen. Mit Milch soweit verdünnen, dass ein weicher Brei entsteht. Nochmals kurz erwärmen. Eidotter und Butter unterrühren.

Weizen- keime hinzufügen. Und ein Stücke Salatgurke einrühren.

Für ältere Kids ab 2 Jahren: Bereiten Sie ein Erdäpfelpüree von 250 g Erdäpfeln mit Eidotter zu. Die Sprossen werden leicht in 1 Esslöffel Weizenkeimöl geröstet. Sie entwickeln dabei einen malzigen Wohlgeschmack, den gerade Kids gern mögen. Reiben Sie dann noch ein wenig Käse über die Sprossen und streuen Sie diese Knuspermischung vor dem Servieren über den Brei.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Baby-Rezept Erdäpfelpüree mit Weizensprossen

  1. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 16.04.2015 um 23:27 Uhr

    eine gesunde Art Kleinkinder vollwertig zu ernähren!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche