Baby-Rezept Eigemachte im Karotten-Reisring

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Kleinkind:

  • 50 g Hähnchenfleisch
  • 2 Teelöffel Butter (oder Keimöl)
  • 130 ml Milch
  • 150 g Karotten
  • 50 g Langkornreis

Zusammen mit Langkornreis mögen selbst Gemüsemuffel die Karotten.

Das Fleisch fein in Würfel schneiden beziehungsweise hacken - jeweils nach Alter des Kindes. In 1 Teelöffel Fett kurz andünsten, mit Milch aufgießen und 8 Min. leicht leicht wallen. In der Zwischenzeit die Karotten von der Schale befreien und fein hobeln. Übriges Fett schmelzen, die Karotten mit dem Langkornreis darin andünsten, mit ein Achtel Liter Wasser aufgießen und in 20 Min. quellen. In eine kleine Ringform drücken und stürzen, das warmes Eingemachtes in den Ring gießen. Evtl. Mit frischen Kräutern überstreuen.

Langkornreis in ein Häferl drücken und als "Berg" auf den Teller stürzen. Wenn Sie die 6fache Masse nehmen, können Sie mit diesem Gericht die gesamte Familie versorgen. Das Eigemachte sollten Sie in diesem Fall mit Sojasauce und Crème fraîche nachwürzen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baby-Rezept Eigemachte im Karotten-Reisring

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche