Babi Pangang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinsfilet
  • 0.5 Weisskohl

Marinade:

  • 2 Teelöffel Djahe; Ingwer
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Laos lengkuas bzw. galanga
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 2 EL Ketjap Manis
  • Pfeffer
  • Salz

Sauce:

  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 14 EL Ketchup
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Ketjab Manis
  • 1 Teelöffel Djahe; Ingwer
  • 1.5 Teelöffel Maizena
  • 1 Prise Laos
  • 0.5 Teelöffel Sambal

Aus Dem Englischen Übers.:

  • Von Rene Gagnaux

Babi Pangang: 'Babi' = Schwein, 'Pangang' = grilliert.

Alle Ingredienzien der Marinade vermengen, Schweinsfilet darin eine Stunde einmarinieren.

Herd auf 220 °C vorwärmen, Schweinsfilet ungefähr dreissig Min. grillieren, bis weich.

Für die Sauce: Suppe zum Kochen bringen, Ketchup dazugeben, sowie Ketjab manis, Zucker und Djahe. Drei min machen, dann mit Maizena binden.

Servieren: Fleisch in dünnen Scheiben schneiden, auf einem Bett von fein geschnittenem Weisskohl legen und mit der Sauce begießen. Langkornreis dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Babi Pangang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche