Baba Ghanush - Auberginenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Melanzane im heissen Backrohr (200 °C ) rösten, bis sie weich und leicht gebräunt sind.

Abkühlen, enthäuten, Flüssigkeit auspressen. Mit einem scharfen Küchenmesser ganz klein hacken (Alternative: zermusen, aber gehackt entsteht eine bessere Konsistenz).

Melanzane mit den restlichen Ingredienzien ausführlich mischen, auf kleinen Tellern mit Petersilie anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare2

Baba Ghanush - Auberginenpüree

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 16.09.2016 um 22:38 Uhr

    Wird das primär als Beilage empfohlen?

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 21.03.2016 um 07:39 Uhr

    Die ganzen Granatapfelkerne machen das Baba Ghanush frisch und knackig. Schmeckt sehr gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche