Ayurveda-Suppenrezepte: Karottensuppe mit Pfefferminze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Karotten
  • 0.125 Teelöffel Asafötida
  • 1 Ingwer (Knolle)
  • 1 Prise Kardamon (gemahlen)
  • 0.5 Chilischote (frisch)
  • 500 ml Wasser (heiss)
  • 2 EL Ghee
  • 7 Pfefferminzblätter (frisch)
  • 6 EL Linsen (getrocknet)
  • Salz
  • 0.125 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • Zucker

Zum Nachkochen Empfohlen:

  • K.-H. Boller aka Bollerix

(1) Die Karotten säubern, abschälen und grob würfeln. Den Ingwer abschälen und grob reiben. Die Chilischote abspülen, halbieren, entkernen und würfeln. (2) Ghee in einem großen Kochtopf erhitzen.

Karotten, Linsen und Gewürze (mit Ausnahme der Pfefferminze) hinzu Form und alles zusammen anbraten. (3) Anschliessend das Wasser sowie die Minzblättchen hinzfügen und die Suppe im offenen Kochtopf bei schwacher Temperatur etwa 40 min gar machen. Mit Salz und Zucker nach Wahl würzen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Ayurveda-Suppenrezepte: Karottensuppe mit Pfefferminze

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 19.12.2015 um 16:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. mtutschek
    mtutschek kommentierte am 04.10.2013 um 12:40 Uhr

    Danke für die Anregung. Wir werden das in unsere Planungen mit aufnehmen. Mit kulinarischen Grüßen Die Redaktion!

    Antworten
  3. o0female0o
    o0female0o kommentierte am 04.10.2013 um 11:42 Uhr

    wird es bei ichkoche.at eine eigene ayurveda Kategorie geben?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte