Awaze / Rote Pfefferpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Zutaten 1:

  • 5000 g Peporoni, rot entkernt
  • 1500 g Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1500 g Ingwerwurzel gehackt
  • 250 g Weinraute gehackt
  • 0.5 Tasse Basilikum (gehackt)
  • 1 Tasse Schalotten, rot gehackt
  • 125 ml Rotwein

Zutaten 2:

  • 0.25 Tasse Zimt (gemahlen)
  • 0.25 Tasse Gewürznelken
  • 0.25 Tasse Kardamom (gepulvert)
  • 0.25 Tasse Thymian
  • 1 Tasse Salz

Ausserdem:

  • Rotwein

Ingredienzien 1 mischen, bei geschlossenem Deckel 2 Tage ruhen.

Anschliessend in der Sonne oder im Herd abtrocknen.

Ingredienzien 2 in einer Bratpfanne kurz rösten. Mit Mischung aus Ingredienzien 1 mischen und zu Pulver mahlen.

Nach Lust und Laune mit Rotwein zu einer Paste durchrühren.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Awaze / Rote Pfefferpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche