Avocadotartar mit Sonnenblumenbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Sonnenblumenbrötchen
  • 280 g Weissmehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Rahm
  • 3 EL Sonnenblumenkerne

Avocadotartar:

  • 1 Avocado
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 Teelöffel Koriander (Pulver)
  • 0.5 Stange Bleichlauch
  • 1 Paradeiser; abgeschält
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Senf
  • Cayennepfeffer
  • 0.5 Teelöffel Worcestersauce

Sonnenblumenbrötchen: Backpulver, Sonnenblumenkerne, Mehl und Salz in eine Schüssel Form, gut vermengen. Topfen, Sauerrahm und Milch beigeben. Alles zu einem elastischen Teig durchkneten, daraus Kugeln formen und diese auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. Mit Rahm bestreichen und mit Sonnenblumenkernen überstreuen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C 25 min backen.

Avocado abschälen, kleinwürfelig schneiden. Sofort mit Rapsöl, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer vermengen. Porree und Paradeiser kleinwürfelig schneiden, hinzfügen. Ei abschälen, hacken, hinzfügen.

Petersilie, Knoblauch und Schalotte klein hacken, hinzfügen. Alles gut vermengen, mit Senf, Cayennepfeffer und Worcestersauce nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocadotartar mit Sonnenblumenbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche