Avocadostreifen mit Kräuterdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Avocado
  • 4 Sardellenfilets; gewässert
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Pk. Tk-Küchenkräuter; Oder
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • Zitronenmelisse
  • Kerbel
  • 2 EL Majo; mit ein klein bisschen Mineralwasser vermengt
  • Salatblätter (zum Anrichten)

Die Avokados von der Schale befreien, halbieren, die Kerne auslösen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. In einer Backschüssel mit Saft einer Zitrone und ein wenig Salz ca.eine halbe Stunde, mit Folie abgedeckt, im Kühlschrank einmarinieren.

Die Sardellenfilets und die Zwiebel sehr klein schneiden und mit den fein gehackten Kräutern und der sämig gerührten Majo mischen. Die Sauce ebenfalls kühlstellen. Die Avokadostreifen auf Salatblättern anrichten und die Vinaigrette darübergiessen.

Toast schmeckt gut dazu.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocadostreifen mit Kräuterdressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche