Avocadosalat mit weißem Paradeis-Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das weiße Paradeismousse:

  • 10-15 Stück Paradeiser (vollreif)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • 1 cl Gin
  • 1/4 Stück Zitrone (Saft)
  • 1 cl Balsamico (weißer)
  • 6 Blatt Gelatine
  • 150 g Schlagobers (geschlagen)

Für den Avocadosalat:

  • 3 Stück Avocado (vollreif)
  • 2 EL Olivenöl (kalt gepresst)
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer (weiß, aus der Mühle)

Für den Avocadosalat mit weißem Paradeis-Mousse die Paradeiser klein schneiden mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Gin, Zitronensaft und Balsamico zugeben und alles mit dem Mixer pürieren.
In ein Passiertuch gießen, zusammenbinden und über Nacht abtropfen lassen. Die Menge sollte je nach Paradeiser etwa einen halben Liter Saft ergeben.

Den Paradeissaft würzen, leicht erwärmen und die kalt eingeweichte, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Auf Eis stellen und mit dem Schneebesen schaumig schlagen.
Bevor sie ganz zu gelieren beginnt, das geschlagene Schlagobers unterheben.
In Formen füllen und kühl stellen

Die Avocado schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden, mit Limettensaft , Salz, weissen Pfeffer aus der Mühle und Olivenöl den Avocadosalat mit weißem Paradeis-Mousse marinieren.

Tipp

Das gelbe Fruchtfleisch verfärbt sich in geschnittenem Zustand sehr schnell schwarz. Diese wenig schöne optische Veränderung kann man vermeiden, indem man Zitronensaft auf das Fruchtfleisch der Avocado träufelt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare16

Avocadosalat mit weißem Paradeis-Mousse

  1. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 23.12.2015 um 12:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Nemi78
    Nemi78 kommentierte am 08.07.2015 um 20:30 Uhr

    Oh ja, das probier ich!!

    Antworten
  3. Liz
    Liz kommentierte am 19.05.2015 um 18:33 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 06.05.2015 um 10:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 05.05.2015 um 11:36 Uhr

    Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche