Avocadosalat mit Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 200 g Zwiebel
  • 800 g Paradeiser (klein)
  • 3 Avocados (à 250 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Rotweinessig
  • 9 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Krebsschwänze (à 40 g, mit Kopf und Schale)
  • 1 sm Basilikum (Bund)

1. Die Zwiebeln abschälen, vierteln und in zarte Streifen schneiden. Die Paradeiser abspülen, abrinnen und achteln. Die Avocados halbieren, entkernen, abschälen und der Länge nach in Liter cm dicke Spalten schneiden. Zwiebeln, Paradeiser und Avocados vorsichtig mit Pfeffer, Salz, Essig und 6 El Olivenöl vermengen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Avocadosalat mit Krebsschwänze

  1. Leben
    Leben kommentierte am 26.08.2015 um 04:08 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche