Avocados mit Thunfisch-Käsecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 sm Rote Paprika (100 g)
  • 185 g Thunfisch (in Öl)
  • 1 Becher Frischkäse
  • Küchenkräuter der Provence
  • 100 g Krem fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 sm Avocado
  • Einige Raukeblätter

Die Zwiebel abziehen und klein hacken. Den Paprika spülen, vierteln, die Kerne und weissen Trennwände entfernen. Die Paprikaviertel würfelig schneiden. Das Öl von dem Thunfisch abschütten, den Fisch zerpflücken.

Frischkäse und Crème fraîche glatt rühren. Die Zwiebelstücke, Paprikawürfel und Thunfischstücke hinzufügen und unterziehen.

Die Avocado halbieren, den Stein herausnehmen und die Thunfisch- Käsecreme in die Hälften befüllen. Raukeblätter abspülen, trocken schwenken und vielleicht halbieren. Die Avocado auf einer Platte anrichten und mit den Raukeblättern garnieren.

Tipp: Die Füllung können Sie am Abend vorher kochen, in ein Dessertschälchen Form und mit Klarsichtfolie verschlossen im Kühlschrank behalten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Avocados mit Thunfisch-Käsecreme

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.09.2015 um 21:36 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche