Avocados mit Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Mittelgrosse Avocados
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 30 dag Garnelenfleisch

Marinade:

  • 3 Esslöffel Majo
  • 3 Esslöffel Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Esslöffel Gemischte, gehacktete Küchenkräuter # Estragon, Dill, Basilikum
  • Einige Tropfen Sherry
  • Dillzweige # zum Garnieren
  • Zitronenscheibchen # zum Garnieren

Die Avocados halbieren, den Kern herausschneiden und die Frucht mit einem TL aushöhlen. Die Avocadoschiffchen und das Avocadofleisch mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Das Avocadofleisch schneiden und mit den Krebsschwänze in einer Backschüssel mischen.

Die Majo mit dem Frischrahmund dem Saft einer Zitrone mischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen. Die gehackten Küchenkräuter darunterziehen und mit dem Sherry aromatisieren.

Die Füllung damit anmachen, noch mal würzen und gleichmässig auf die Avocadoschiffchen auftragen.

mit Dillzweigen und Zitronenscheibchen aufbrezeln und auf der Stelle auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocados mit Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche