Avocadoquark mit Wildkräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Kleine Avocados
  • 300 g Topfen
  • 2 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Handvoll Wildkräuter
  • (Löwenzahn, Wiesenkerbel, Sauerampfer)
  • Petersilie
  • Meersalz

Die Avocados in eine geeignete Schüssel Form. Den Topfen, Zitronenschale und -saft zufügen. Alles mit dem Quirl des Handmixers kremig rühren. Falls die Menge zu dick sein sollte noch ein wenig Milch drunterschlagen. Die Zwiebelwürfel hinzfügen. Die Küchenkräuter klein hacken und unter die Krem rühren. Mit Salz nachwürzen.

Schmeckt gut zu gekochte, geschälte Erdäpfel bzw. Vollkornbrot.

2:2452/117.33

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocadoquark mit Wildkräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche