Avocadoeis mit Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 lg Avocado (reif)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 2 Eiklar (frisch)
  • 200 g Schlagobers
  • 6 sm Feigen (frisch)
  • 4 EL Portwein

Achtung Rohes Eiklar Die Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und zermusen oder durch ein feines Sieb aufstreichen. Das Avocadomus auf der Stelle mit Saft einer Zitrone, Salz und Zucker durchrühren.

Die Eiweisse und das Schlagobers getrennt steif aufschlagen. Beides nach und nach vorsichtig unter das Avocadopüree heben. Die Krem in eine gefrierbestaendige Backschüssel umfüllen und bei geschlossenem Deckel für wenigstens 3 Stunden in das Tiefkühlgerät stellen. [Zwischendurch einmal mit dem Quirl verrühren]. Die Feigen vorsichtig abspülen, in Spalten schneiden und mit dem Portwein beträufeln.

Vom Avocadoeis mit einem Löffel Portionen abnehmen und diese gemeinsam mit den Feigen anrichten.

Notiz: Beim nächsten Mal vielleicht Limettenschale, oder Melisse, oder Minze dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Avocadoeis mit Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche