Avocadocreme mit Himbeerpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 2 EL Zucker
  • 2 Avocados (reif)
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 50 g Staubzucker
  • 200 ml Rahm

Die Himbeeren in einer Backschüssel bei geschlossenem Deckel an- oder entfrosten. Den Zucker beigeben und die Beeren mit dem Handmixer oder im Handrührer fein zermusen. Durch ein Sieb aufstreichen, um die Kerne zu entfernen. Das Püree bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Kurz vor dem Servieren die Avocados in der Schale in Längsrichtung halbieren und die Steine herauslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Teeleoffel aus der Schale schaben; die Schalenhälften nach Wahl als "Servierschale" zur Seite legen.

Das ausgelöste Fruchtfleisch auf der Stelle mit Saft einer Zitrone vermengen, den Staubzucker beigeben und das Ganze fein zermusen.

Den Rahm sehr steif aufschlagen. Unter das Avocadopüree heben.

Die Avocadocreme in einen Spritzsack mit grosser Lochtülle einfüllen und in die Schalenhälften oder evtl. Dessertschälchen spritzen; man kann die Krem auch ganz normal mit dem Löffel hineingeben. Mit ein wenig Himbeerpüree garnieren. Den Rest des Püreees separat dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocadocreme mit Himbeerpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche