Avocado-Wraps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Tortillas:

  • Ergibt (circa)
  • 150 g Weissmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2 EL Olivenöl
  • 450 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Ei (frisch)
  • Öl (oder Bratbutter)

Füllung:

  • 250 g QimiQ
  • 2 Reife Avocados; jeweils ungefähr 250 g halbiert
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Schalotte; an der Bircherraffel geri
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Chili; entkernt und fein gehackt
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 Pk. Alfalfasprossen; jeweils zirka 40 g warm abgespült, gut
  • Abgetropft, die Hälfte für die Garnitur
  • Beiseite gestellt

Tortillas: Mehl, Salz und Gewürze in einer Backschüssel vermengen. Öl beifügen, Wasser auf einmal hinzugießen, glatt rühren. Ei darunter rühren. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ungefähr Dreissig min ruhen.

Backen: wenig Öl bzw. Butterschmalz in einer beschichteten Bratpfanne heiß werden. So viel Teig in die Bratpfanne Form, dass der Boden dünn überzogen ist, Temperatur reduzieren. Ist die Unterseite gebacken und löst sie sich von selbst, Tortilla auf die andere Seite drehen, zu Ende backen, zur Seite stellen, abkühlen. Mit dem übrigen Teig auf der Stelle verfahren.

Füllung: Qimiq in einer Backschüssel glatt rühren. Fruchtfleisch der Avocados mit einem Löffel auslösen, mit einer Gabel in einer Backschüssel zerdrücken. Saft einer Zitrone beifügen, zum Qimiq Form, gut durchrühren. Schalotte, Knoblauch und Chili beifügen, durchrühren, würzen.

Tortillas befüllen: Füllung auf die Tortillas gleichmäßig verteilen, dabei ringsum einen 3 cm breiten Rand frei. Sprossen darüber gleichmäßig verteilen. Tortilla-Ränder auf beiden Seiten 2 cm über die Füllung legen, von unten her genau zusammenrollen.

Obere Ränder mit wenig Wasser bestreichen, gut glatt drücken. Die Röllchen (Wraps) satt in Frischhaltefolie einschlagen, zirka

dreissig Min. abgekühlt stellen. Kurz vor dem Servieren Folie entfernen, Wraps diagonal halbieren, anrichten, mit den Sprossen garnieren.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocado-Wraps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche