Avocado-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

für sechs Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 3 Avocado
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Sherry (ersatzweise Saft einer Zitrone)
  • 0.5 Becher Crème fraîche (100 g)
  • Pfeffer (grob)
  • 1 Zweig Estragon
  • 1 Paradeiser

Zwiebel abziehen und raspeln beziehungsweise sehr fein in Würfel schneiden. In zerlassenem Fett glasig weichdünsten. Mehl dazugeben und andünsten. klare Suppe nach und nach unter Rühren zugiessen. Bei kleiner Temperatur fünf min machen. In der Zwischenzeit Avocados halbieren, entkernen und von der Schale befreien. Das Fruchtfleisch von fünf Avocadohälften durch ein Sieb aufstreichen beziehungsweise im Handrührer zermusen. Das Püree bis auf zwei EL in die heisse, aber nicht mehr kochende Suppe Form. Suppe mit Salz, Pfeffer und Sherry nachwürzen. Die letzte Avocadohälfte in schmale Scheibchen schneiden. Restliches Avocadopüree mit Crème fraîche mischen. Die Suppe mit Avocadoscheiben, Avocadopüree und grobem Pfeffer zu Tisch bringen. Mit Estragonblättchen und Tomatenstreifen garnieren.

(Pro Einheit ungefähr 260 Kalorien / 1510 Joule) **

Article: Of zer.t-netz.dienieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Avocado-Suppe

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 24.05.2016 um 01:59 Uhr

    Richtig lecker! Habs mit getrockneten Paradeisern gemacht.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche