Avocado-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Reife, weiche Avocados
  • 1 sm Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 ml Sauerrahm, oder evtl. (besser) Krem double

Avocados abziehen, entkernen. Avocadofleisch mit Saft einer Zitrone und Knoblauch zerdrücken. Im Wasserbad (oder sehr vorsichtig) erhitzen, nicht machen! Schlagobers unterziehen. Kurz zermusen. Mit frisch gemahlenem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Ich kann diese einfache Sauce zu gegrilltem Lachsfilet wirklich nur wärmstens empfehlen. Die leichte Säure harmoniert ausgezeichnet mit dem Lachs und einem leichten, jungen, fruchtigen Riesling aus dem Rheingau oder dem Elsass. Dazu ein Stück frisches Weissbrot (kein Baguette) und der Himmel ist ein Stücke näher.

Und hinterher: Eine Scheibe Zimtparfait mit Rumtopf-Früchten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Avocado-Sauce

  1. Leben
    Leben kommentierte am 23.08.2015 um 06:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte