Avocado-Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 35 dag Bandnudeln
  • 25 dag Tomaten
  • 2 Esslöffel Essig
  • 1 Esslöffel Weissweinessig (eventuell mehr)
  • 1 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Avocado (reif)
  • 4 Eier, gut gekühlt (nestfrisch)
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Für den Avocado-Nudelsalat die Nudeln in Salzwasser laut Packungsanleitung garen. Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen Mit Öl. Weißweinessig, Salz und Pfeffer marinieren und durchziehen lassen.

Eier hartkochen, abschrecken, auskühlen lassen und hacken.

Avocados halbieren, den Kern herausnehmen, das Fruchtfleisch mit einem Kartoffelausstecher herauslösen, Kugeln mit Saft einer Zitrone beträufeln und unter die Nudeln rühren.

Paradeiser waschen und in Scheiben schneiden und ebenfalls unter den Nudelsalat rühren. Eier beifügen und den Avocado-Nudelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tipp

Verwenden Sie für den Avocado-Nudelsalat hochwertiges Ölivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocado-Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche