Avocado mit roher Paradeisersauce und pochiertem Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 4 EL Essig
  • 2 Fleischtomaten; reif
  • 1 Schalotten ((1))
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Avocados (reif)
  • 1 Schalotten ((2))
  • 1 Zitrone (Saft)

Die Eier in Essigwasser pochieren. Die Paradeiser kurz in das kochende Wasser tauchen, häuten, entkernen und mit einem großen Küchenmesser auf einem Arbeitsbrett sehr klein hacken, geradezu zermusen. Dies nicht mit dem Handrührer legen, weil darin das Tomatenfleisch cremig und weisslich wird. Das Tomatenmus mit sehr fein geschnittener Schalotte (1) vermengen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Essig und Öl würzen. Als Klecks auf Teller gleichmäßig verteilen. Je 1 pochiertes Ei darauf betten.

Die abgeschälten und halbierten Avocados diagonal in schmale Scheibchen schneiden, mit der Hand ein wenig eben drücken, damit sie sich fächerartig auslegen. Neben das Ei auf jeden Teller setzen. Die sehr fein geschnittene Schalotte (2) daraufstreuen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocado mit roher Paradeisersauce und pochiertem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche