Avocado-Mango-Salat mit Gurke und Traubenkernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Avocado
  • 1 Mango
  • 0.5 Salatgurke
  • 0.5 lg Chilischote
  • 1 Limette
  • Traubenkernöl
  • Salz
  • Pfeffer

1. Von der Mango das Stielende klein schneiden, die Frucht aufrecht hinstellen, abschälen und mit einem scharfen Küchenmesser das Fruchtfleisch rechts und links von dem Stein lösen. Restliches Fruchtfleisch von dem Stein schneiden und alles zusammen in einen halben Zentimeter große Würfel schneiden.

2. Die Avocado der Länge nach halbieren, Hälften gegeneinander drehen und trennen. Den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem EL aus der Schale heben und ebenfalls würfeln. Anschliessend die Gurke abschälen, halbieren, entkernen und in sehr feine Würfelchen schneiden. 3. Die Chilischote abspülen und halbieren. Kerne entfernen und in kleine Würfelchen schneiden. Dabei vorsichtshalber Gummihandschuhe tragen, da der traenentreibende Chilisaft lange an den Finger kleben bleibt. Damit das Chutney nicht zu scharf gerät, zu Beginn zum Würzen höchstens die Hälfte der Schote verwenden. Wer#s pikanter mag, kann immer noch nachwürzen.

4. Mango, Gurke, Avocado und Chili mischen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Auf einem Teller anrichten und mit Traubenkernöl umgiessen.

Der Avocado-Mango-Blattsalat schmeckt sehr gut zu rohem Lachs oder Tunfisch (auf absolute Frische achten!) zu gebratenen Gambas oder hellem Geflügel.

ungidE&beitragid&616

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocado-Mango-Salat mit Gurke und Traubenkernöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche