Avocado-Chicorée-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Kürbiskerne
  • 1 Bund Radieschen
  • 3 Chicorée
  • 2 Avocado
  • 6 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • 3 EL Walnussöl
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Kürbiskerne in einer Bratpfanne ohne Fett auf 2 1/2 beziehungsweise Automatik- Kochstelle 9-10 unter Wenden goldbraun rösten. Im Universalzerkleinerer grob hacken.

Radieschen abspülen, reinigen und in zarte Streifen schneiden. ein paar hellgrüne Radieschenblätter abspülen und im Universalzerkleinerer klein hacken.

Vom Chicorée den Stiel keilförmig entfernen. 12 Chicoréeblätter zur Seite legen, den restlichen Chicorée diagonal in schmale Streifen schneiden.

Avocados abschälen, halbieren, die Steine auslösen und diagonal in Spalten schneiden. Mit 2 El Saft einer Zitrone beträufeln.

Restlichen Saft einer Zitrone erst mit Salz, Pfeffer und Zucker, dann mit den beiden Ölsorten zu einer Salatsauce durchrühren. Radieschenstreifen und die gehackten Blättchen in die Salatsosse Form.

Jeweils 3 Chicoréeblätter auf die Teller legen. Chicoréestreifen und Avocadospalten darauf gleichmäßig verteilen, die Salatsosse darüber träufeln. Mit den Kürbiskernen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocado-Chicorée-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche