Avocado an Peporoni-Ei-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Avocados (reif)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 sm Peporoni
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 4 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit Saft einer Zitrone bestreichen, damit es sich nicht verfärbt.

Die Peporoni halbieren, entkernen, in Längsrichtung in schmale Streifchen und diese in kleinen Würfelchen schneiden. Petersilie klein hacken. Schnittlauch in Rollen schneiden. Die Eier von der Schale befreien und hacken.

Essig, Senf, und Pfeffer durchrühren. Daraufhin das Öl beigeben und alles zusammen zu einer sämigen Sauce vermengen. Peporoni, Küchenkräuter und Ei beigeben. Die Sauce in die Avocadohälften Form.

Als Zuspeise passt frisches Brot

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Avocado an Peporoni-Ei-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche