Autumn Duck Salad - Herbstlicher Entensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Bund Rucola; harte Stiele entfernt, gewaschen und trockengetupft
  • 1.5 Tasse (300 g) reife Mango, feingewürfelt
  • 7 Teelöffel Schnittlauch (frisch, klein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 10 EL Orange Honey Dressing (s. Extra-Rezept)
  • 2 Tasse (320 g) Entenfleisch von der Bratente kleingeschnitten siehe Rezept: Roasted duck with a crispy skin
  • 1.5 Tasse (265 g) gekochte schwarze Bohnen bei Dosenware abgespült und abgetropft
  • 2 EL Petersilie (glatt, gehackt)
  • 1 Tasse (100 g) Oven-Roasted Beets, gewürfelt (s. Extra-Rezept)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Dieser herzhafte Entensalat ist ein wunderbares Abendessen, wenn Sie das Bedürfnis haben, sich ein wenig Gutes zu legen, bspw. nachdem Sie bergeweise Laub zusammengeharkt oder evtl. die Garage entruempelt haben, oder evtl. aber einfach am Wochenende. Allerdings erfordert der Blattsalat ein paar Vorbereitungen, doch der Aufwand lohnt sich allemal. Braten Sie die Ente schon am Vortag, und backen Sie genauso die roten Beten im voraus. Genauso köstlich schmeckt der Blattsalat, wenn Sie das Entenfleisch durch Hühner- oder evtl. Putenfleisch ersetzen.

1. Die Raukeblätter mit 1 Tasse (200 g) Mangowürfel in eine ausreichend große Schüssel Form und mit dem TL Schnittlauch überstreuen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und 2 EL Dressing einrühren. Den Blattsalat auf vier Tellern anrichten und dabei die Mango gleichmässig gleichmäßig verteilen.

2. Das kleingeschnittene Entenfleisch mit Bohnen, Petersilie und 1 EL Schnittlauch in einer Backschüssel mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit 6 Esslöffeln Dressing anmachen. Die Mischung dann auf dem Blattsalat anrichten.

3. Die übrigen 2 EL Dressing unter die gewürfelten roten Beten vermengen und dekorativ auf dem Entenfleisch anrichten. Die übrigen Mangowürfel darauf gleichmäßig verteilen und mit dem übriggebliebenen Schnittlauch garnieren, Sofort zu Tisch bringen.

Bier: Brooklyn lager

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Autumn Duck Salad - Herbstlicher Entensalat

  1. Leben
    Leben kommentierte am 20.08.2015 um 06:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 02.08.2014 um 05:53 Uhr

    TOLLE IDEE FÜR EIN RESTEESSEN .. DANKE

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche