Australischer Shepherd 'S Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lammfleisch (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Karotten
  • 50 g Butterschmalz
  • 1 EL Mehl
  • 4 Scheiben Speck (geräuchert)
  • 2 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • 250 ml Fond
  • 100 ml Rotwein (trocken)
  • 400 g Erdäpfeln
  • Milch
  • ein paar Butterflöckchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Erdäpfeln abschälen, in Salzwasser weichkochen und durch die Kartoffelpresse drücken. Soviel heisse Milch und Butterflocken dazugeben, dass ein cremiger Brei entsteht. Diesen mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Sellerie in 1 cm große Würfel, Karotten in Scheibchen schneiden. Das Gemüse in Salzwasser kurz blanchieren. Das Fleisch in Butterschmalz anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und blanchiertes

Gemüse dazugeben und anrösten. Mit Mehl bestäuben, mit Rotwein und Fond löschen, alles zusammen gut durchrühren und ca. 5 Minuten kochen.

Mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Den Speck leicht anbraten.

Das Ragout in eine Pieform befüllen. Mit Speck und gehackter Petersilie überstreuen. Darauf das Kartoffelpüree Form und glatt aufstreichen. Nach Lust und Laune Verzierungen in das Erdäpfelpüree eindrücken. Den Pie bei 200 °C in etwa 45 min backen. In der Backschüssel auftragen und am Tisch zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Australischer Shepherd 'S Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche